Tierkommunikation mit einem Flamingo

Monatsorakel Mai

4.3
(6)

Tierkommunikation mit einem Flamingo

Liebe Seele,

ich bin Tom, der Flamingo, und möchte dir gerne sagen: der Mai wird ein richtig guter Monat.

 

Mai: Zeit für Frieden und Zuversicht

Für den Mai sehe ich eine sich breitmachende globale Welle an Frieden und Zuversicht. Entspannung wird sich dazugesellen und ein globales Durchatmen wird durch viele Regionen des Planeten fließen. Gut und tief atmen ist und bleibt weiterhin wichtig, damit ihr geerdet bleibt und den Überblick über alles behalten könnt.

Wir sehen für den Mai auch, dass eine große Last und ein großer Teil des Drucks von euch fallen wird, denn die Friedensenergie von März und April hat ganze Arbeit geleistet. Zudem ist der Wille zu Frieden und Freiheit um einiges gewachsen, so dass bald die positiven Auswirkungen dazu auch im Außen sichtbar werden.

Tierkommunikation mit einem Flamingo

„Im Mai wird vieles in den Frieden kommen,
was die letzten Monate und Jahre offen oder versteckt im Unfrieden war.“

Im Mai werden sich viele Projekte zeigen

Zudem hat der Mai seine ganz eigene Energie dabei, denn sie wird, wie ein zartes Pflänzchen, die bereits gelegten Projekte und Vorhaben zum Wachsen bringen. Die Samenlegung der vergangenen Monate hat sich gelohnt, jetzt geht es um Wachstum und ums Sichtbarwerden deiner Projekte und deiner selbst. Es ist Zeit, den Kopf aus dem Sand oder der Erde zu strecken, das Gesicht der Sonne zuzuwenden und sich aus dem Dunkel zu erheben. Der Mai bringt dazu eine wunderbare kraftvolle Energie mit, die dir beim Erheben sehr hilfreich sein wird.

Monat Mai wird ein Feuerwerk an glitzernden Lichtpunkten

Der Mai ist auch der Monat, in dem du bereits deine ersten Strahlen in die Welt senden darfst. D. h. hast du vor ein Projekt zu starten, plane dir den Mai dafür ein. Es wird dich schnell sichtbar werden lassen. Der Monat Mai nimmt alle Vorhaben und Projekte, die dir am Herzen liegen auf einer höheren Energieebene in die Umsetzung. Das bedeutet, sie werden schneller sichtbar und im Außen umgesetzt. Dadurch entstehen im Energiefeld viele glitzernde Punkte, alles Seelen, die ihre Projekte nun umsetzen oder sich trauen ihr Licht zu zeigen. Daher wird dieser Monat von oben betrachtet ein leuchtendes, glitzerndes Feuerwerk sein, das uns sehr berühren wird. So viele Seele wie in diesem Monat haben sich schon lange nicht mehr aufgemacht, zu leuchten und wirklich etwas zu bewegen.

Tierkommunikation mit einem Flamingo

„Der Mai schenkt uns die bereits erwähnte Freiheit und den großen Frieden.
Eine Sehnsucht, die endlich erfüllt wird.“

Energetische Blockaden stehen dem Frieden weiterhin entgegen

Energetisch betrachtet sehen wir auf politischer Ebene in Europa noch immer viele Irrungen und Wirrungen und eine Uneinigkeit im Umgang mit der Situation Ukraine/Russland. Hier sind noch immer diverse Ängste am Werk, auch wenn die Hilfsbereitschaft nach wie vor sehr hoch ist und der Wunsch Frieden zu schaffen brennend ist. Doch die energetischen Blockaden stehen dem Frieden entgegen. Wir hoffen sehr, dass die leuchtende Energie des Mai hier endlich Klärung und Frieden bringt.

Der Pandemie-Druck hat weiter deutlich nachgelassen

Global betrachtet spüren wir, dass sich die Erde ein wenig entspannt hat und es nur noch in wenigen Ländern große Sorgen wegen der Pandemie gibt. Generell hat sich der Pandemie-Druck sehr stark verringert, die energetische Aufmerksamkeit auf das Thema hat abgenommen und ist auf andere Themen übergegangen. Wir spüren, dass der Friedenswunsch über allem steht und sich die Menschen nun wieder den großen Themen widmen möchten.

Mai: Monat des Lichts

Die Liebe wird eines der großen Themen im Mai sein. Hier spüren wir noch immer deutlich den Wunsch vieler, dass sie sich weiter ausbreiten möge. Nach den vielen Monaten der Zurückhaltung und dem schwierigen Jahresstart möchten sich nun die Herzen der Menschen entfalten und wieder mehr Liebe versprühen. Und natürlich empfangen. Dafür ist der Mai sehr gut geeignet, denn Liebe versprühen vor allem jene Menschenseelen, welche im Mai mit ihrem Herzensprojekt starten oder ihr eigenes Licht zum Leuchten bringen, weil sie nun den Kopf aus dem Dunkel emporstrecken.

Tierkommunikation mit einem Flamingo

„Der Mai wird ein sehr lichtvoller Monat werden, alle Seelen werden von dieser starken Lichtenergie profitieren. Nichts wird im Dunkeln bleiben, was gut und herzerwärmend ist,
so dass sich mehr Liebe ausbreiten kann.“

Wir rechnen mit einer starken Licht- und Liebesenergiewelle für den gesamten Planeten ab ca. 12.5.22 bis zum Ende des Monats.

Entzünde dein Licht im Mai

Wir Tiere empfehlen dir also genau jetzt in diesem Monat herauszukommen aus deinem Schatten, aus deiner Erde und dich dem Licht zuzuwenden. Es ist Zeit, zu leuchten und dein Licht anzuzünden. Damit es mehr Lichtpunkte auf Mutter Erde gibt und wir alle gemeinsam mit diesem Licht die gewünschten friedvollen Veränderungen herbeiführen können. Mai – Monat des Lichts, wir heißen dich herzlich Willkommen. Es wird uns eine Freude sein, mit dir zu leuchten.

In Liebe und zum Wohle aller, dein Tom.

Wie hat dir diese Tierwahrheit gefallen?

Klicke auf die Herzen um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diese Tierwahrheit bewertet.

Es tut uns leid, dass dir diese Tierwahrheit nicht gefallen hat.

Lasse uns die Tierwahrheiten verbessern.

Wie können wir die Tierwahrheiten für dich besser gestalten?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.