Tierkommunikation mit einem Storch

Monatsorakel Februar

0
(0)

 

Tierkommunikation mit einem StorchLiebe Seele,

ich bin Meusela, der Storch. Ich möchte dir heute meinen Ausblick auf den Februar geben.

Der Februar steht für euch ganz unter dem Motto „Befreie dich und lasse deine Fesseln los.“ Dies bedeutet zum einen für dich ganz persönlich, dass du dich um deine individuelle Befreiung kümmern darfst.

Februar: Monat der Befreiung

Du darfst die Begrenzungen loslassen, die dich fesseln, ganz besonders deine Fußfesseln, die dich am Weitergehen hindern. Du bist gekettet an alte Glaubensmuster und -sätze, die dich an deiner freien Entfaltung hindern und dich an deinem jetzigen Platz festhalten. Der Februar ist der große Monat der Befreiung, in dem du deine Energie dazu nutzten kannst, die alten Fesseln endlich abzuwerfen und dich vollumfänglich davon zu befreien. Es wird ganz leicht gehen, wenn du dir dafür Zeit nimmst, um diesen alten Ballast abzuwerfen.

Hole dir deine individuelle Freiheit zurück

Der Februar ist jedoch nicht nur für dich persönlich ein Befreiungsmonat. Er ist für alle Menschen eine große Zeit der Befreiung, denn für alle geht es darum, alte Fesseln abzulegen und sich auf keinen Fall neue aufzuerlegen. Es geht darum, dass sich jeder von euch wieder seine individuelle Freiheit zurückholt, in allen Gebieten. Sei es persönlich, beruflich, in Beziehungen und auch was die Meinungsfreiheit angeht. Selbstverständlich auch, wenn es um die drohende Impfflicht geht, darf und soll hier die Freiheit für alle Menschen zurückgeholt werden und sich keine eurer Seelen neuen Zwängen und Fesseln unterwerfen müssen. Wir legen euch sehr ans Herz das Thema der Befreiung in Monat Februar ganz genau anzuschauen und dafür auch etwas zu tun, denn Befreiung ist wirklich zentral in den nächsten vier Wochen. Nur Befreiung wird euch in die neue Richtung bringen, weitere Beschränkungen und Zwänge, Druck und Pflichten werden euch nicht voranbringen.

Wir sehen das Thema der Befreiung und das Loslassen von Fesseln sehr deutlich, egal ob es deine eigenen sind oder von Obrigkeiten auferlegte, es ist Zeit dies alles Loszulassen, damit ihr wieder Atmen könnt und die bereits so langersehnte Freiheit wieder Einzug halten kann.

Tierkommunikation mit einem Storch

„Die Zeit der Fesseln ist abgeschlossen, es ist wirklich an der Zeit alte Fesseln zu sprengen und wieder mutig und entschlossen voranzuschreiten.“

Befreiung wird die Spaltung der Menschheit aufheben

Wir können nicht sehen, warum es einigen Regierungen in Europa aktuell noch so schwerfällt, einen Wechsel im aktuellen Pandemiegeschehen herbeizuführen. Andere Nationen gehen bereits diesen Weg, weil sie erkannt haben, dass Befreiung nur der einzig wahre Weg sein kann, um die weltweite Spaltung der Menschheit sowie Angst und Druck aufzuheben. Doch an manchen Orten hat sich die Angst wie Blei abgelegt und lässt die Menschen nicht mehr klar denken und vor allem nicht fühlen, doch wir sagen euch auch, dass das Umdenken ganz sicher stattfinden wird. Die Energie jener, die für Freiheit und Gleichheit stehen, ist deutlich stärker und höher schwingend, als die jener Menschen, die in Angst und Sorge verharren und feststecken. Es wird noch etwas Zeit brauchen, bis die hohe Freiheitsenergie sich durchsetzen kann, doch im Februar wird sich dies beginnen durchsetzen.

Tierkommunikation mit einem Storch

„Es besteht kein Grund weiterhin in der Angst zu verbleiben. Es ist für alle gesorgt und es wird nichts Schlimmes geschehen, die Angst weiter zu schüren ist nicht notwendig.“

Sprengt eure Fesseln, lasst eure Energie der Freiheit fließen

Ich sehe deutlich für alle Lebewesen auf diesem Planeten, dass wir im März in eine deutliche Entspannung gehen und die Energie sich wieder kräftigen kann. Der Februar wird daher zentral und bedeutend sein, denn nur ohne eure Fesseln kann die Freiheit Einzug halten. Sprengt eure Fesseln, lasst eure Energie der Freiheit frei fließen und teilt sie mit jedem um euch herum. Nur so kann sie sich groß verbreiten und an vielen Orten wirken.

Was sehen wir noch für euch im Februar?

Wir sehen momentan klar für Österreich, dass dort der Wille zur Impfpflicht so stark verankert ist, dass es wohl kein Abweichen davon geben wird und sie ganz sicher eingeführt wird. Die Energie dort ist so stark blockiert auf diesem Thema, dass es momentan keine Möglichkeiten gibt, daran etwas zu ändern. Das wird sich in Zukunft jedoch ändern, denn das Land wird sehr deutlich spüren, welche Auswirkungen diese Pflicht haben wird und alles sehr deutlich durchrütteln. Wenn nicht sogar im Nachgang wachrütteln. Hier werden sich die Fesseln erst in ein paar Monaten wieder lösen, denn dazu muss zuerst noch einiges geschehen und anschließend getan werden.

Generell sehen wir für Europa betreffend dem Pandemiegeschehen und der -regelungen eine baldige Entspannung und Lockerung. Dies angestoßen dadurch, dass immer mehr Menschen verstehen werden, dass es nun wirklich an der Zeit ist, das große Umdenken zu starten und auch umzusetzen. Die Freiheit zurückzugeben und selbst auch danach zu leben.

Tierkommunikation mit einem Storch

„Weg von der Angst, hin zur Freiheit. Der Februar ist die große Vorbereitung dazu,
denn die Zeit der Fesselung ist größtenteils für alle vorbei.“

Der Februar ist auch global der Freiheitsmonat

Wir sehen auch, dass Planet Erde bereit ist, seine alten Fesseln loszulassen. Die Energie im Februar ist auch bei Mutter Erde sehr hoch und wird uns daher ebenfalls unterstützen, die alten Fesseln zu sprengen und abzuwerfen. Der Februar ist global betrachtet wirklich der Freiheitsmonat schlechthin, denn wir sehen und spüren vor allem, dass sich auch andere Nationen und besonders die Menschen darin auf den Weg machen, das Alte und Schwere aus den vergangenen zwei Jahren nun abzulegen und sich dem Neuen und Guten zu widmen.

Lasst uns wieder eine große Menschheitsfamilie werden

Mach auch du mit und trage deinen Teil dazu bei, dass die neue große Freiheit kommen kann. Dass die Spaltung der Menschheit verschwindet und wir alle und besonders die Menschenseelen wieder eine große Seelenfamilie werden können. Der große Schritt in die vereinte Menschheitsfamilie ist nämlich euer Ziel für die kommenden Monate des Frühlings und des Sommers. Denn nur GEMEINSAM können wir den weiteren Weg in das große Paradies beschreiten und es schließlich auch erreichen. Im gespaltenen Zustand kann die Menschheit nicht ihren Weg gehen.

Daher erinnere ich dich nochmals aus tiefstem Herzen: lege deine Fesseln, deine Beschränkungen und alles was dich zurückhält im Februar ab. Damit du befreit in die große Freiheit gehen kannst. Für dich und für uns alle.

In Liebe und zum Wohle aller, deine Meusela.

Wie hat dir diese Tierwahrheit gefallen?

Klicke auf die Herzen um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diese Tierwahrheit bewertet.

Es tut uns leid, dass dir diese Tierwahrheit nicht gefallen hat.

Lasse uns die Tierwahrheiten verbessern.

Wie können wir die Tierwahrheiten für dich besser gestalten?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.