Tierkommunikation mit einem Flughund

Monatsorakel August 2021

0
(0)

 

Tierkommunikation mit einem FlughundLiebe Seele,

ich bin Ginola, der Flughund. Ich möchte heute zu dir sprechen und mitteilen, was uns im August erwartet.

Ich bin eine weise Seele aus den oberen Rängen der Fledermausgruppe und schon lange für euch und das Seelenbewusstsein unterwegs. Wir arbeiten hauptsächlich nachts, wenn alle schlafen, denn das ist es, was wir tun, wir arbeiten in euren Träumen an den Verbesserungen der einzelnen Seelen und deren Wachstum. Zusammen mit anderen Seelen aus anderen Seelengruppen und natürlich zusammen mit den Engeln.

August – ein hoch transformatorischer Monat

Für den Monat August möchte ich dir sagen, dass in den Nächten sehr viel Wandlung passieren wird. Nicht nur auf eurem Planeten, sondern auch außerplanetarisch, in eurer gesamten Milchstraße.

Wir werden die planetaren Umstellungen auch für euch Menschen möglich machen und euch daher in den kommenden Nächten sehr stark unterstützen. Falls du unter Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen im August leiden solltest, sei dir gewiss, es liegt an den großen Transformationen, die in den Nächten stattfinden.

Der August wird eure Augen öffnen

Die Menschheit ist auf ihrem neuen Kurs, es folgen noch ein paar Kurskorrekturen und Anpassungen an der Art und Weise. Das heißt, besonders für diejenigen unter euch, die noch nicht den neuen Weg des Wandels sehen oder angenommen haben, dass ihr nun auf diesen Weg gebracht werdet. Ihr bekommt die Ereignisse im August, die euch die Augen dafür öffnen werden. Das können Ereignisse im persönlichen zwischenmenschlichen Bereich sein, aber auch welche von kollektiver Natur, so wie es die Fluten in Deutschland ebenfalls waren.

Tierkommunikation mit einem Flughund

„Das Dunkle kommt im August ans Tageslicht, klar und deutlich. Oft mit einem Hauruck. Einer explosiven Mischung aus Streit, Ärger oder ähnlichem. All das sind Stubser den richtigen Kurs zu wählen. Die richtige Richtung zu sehen.“

Der August wird von den Transformationen her etwas anstrengender sein als der Juli. Das aber auch nur deswegen, weil viele von euch wegen der lockeren Sommerstimmung das große Ziel aus den Augen verloren haben. Das müssen wir wieder in Ordnung bringen und die Energien fokussieren sich darauf.

Der August: auch global spannend

Wir erwarten global betrachtet, dass das Umdenken in Sachen Corona-Pandemie weitergeht und ihr mit neuen Regelungen bedacht werdet. Die lockere Ferien-Stimmung in Europa wird noch für eine Weile anhalten, bis spätestens Mitte August aber Riegel vorgeschoben werden.

Auf globaler Ebene wird sich in Teilen der Welt auch das eine oder andere Thema mit den Impfungen auftun, weil die Verteilung des Impfstoffs noch immer sehr ungleich ist. Regierungen von ärmeren Ländern suchen noch immer verstärkt nach mehr Impfstoffverfügbarkeit, scheitern aber an der Zuteilung oder am nicht Vorhandensein der gewünschten Mengen. Das wird sich ändern, da es hier noch ein Aufsehen und ein Aufstehen geben wird.

Alles in allem nimmt der August energetisch an Fahrt auf. Viele Stimmen werden betreffend Themen zu Wort kommen, welche die letzten Wochen stark vernachlässigt wurden. Auch die Frage „Sind wir in dieser Art und Weise noch richtig unterwegs?“ wird vielfach diskutiert werden.

Wir sehen auch, dass sich zwischen zwei Großmächten kleine Wolken bilden werden, weil die politische Meinung zu wichtigen Themen sehr stark auseinander geht. Es wird hier noch heiß diskutiert werden und die Weltbevölkerung wird daran Anteil nehmen.

Großer Redebedarf zwecks Klärung der neuen Richtung

Auf politischer Ebene wird im August generell viel diskutiert werden, das wird sich sogar global zeigen. Nicht nur wegen Impfstoffen für ärmere Länder. Generell wird es im August großen Redebedarf in den Regierungen geben, denn vielen ist noch nicht klar, wie weitergefahren werden soll. Und dass bei großen Themen, nicht nur beim alltäglichen Kleinkram.

Wir erwarten aber auch, dass jeder von euch sich im August nochmal deutlich klarmacht, was er wirklich für sich als Seele und individuelles Wesen möchte. Die nächtlichen Transformationen und Anpassungen werden dies unterstützen.

Tierkommunikation mit einem Flughund

„Denn die zentrale Frage im August ist für alle „Wer möchte ich zukünftig sein bzw. wie möchte ich zukünftig sein?“ Es geht um entscheidende Veränderungen im Seelenwesen, um Anpassungen für ein noch besseres Sein.“

August: auch Monat der Familie

Für viele wird es auch darum gehen, Mutter zu sein. Das Wesen einer Mutter besser zu verstehen und für sich anzunehmen und umzusetzen. Gleiches gilt auch für Väter. Die Rolle der Eltern wird den betroffenen Personen ganz deutlich aufgezeigt und durch ihre Kinder gespiegelt werden.

Denn auch die Kinder erfahren im August eine Reihe an Transformationen. Wundert euch daher nicht, wenn sie kaum ins Bett wollen oder schlecht schlafen. Es geht im August auch um die großen Themen Familie, Führungsstärke und Richtungsgebung im Familienbereich. Daher lohnt es sich, mit der Familie die Sternschnuppen in der Augustnacht zu beobachten und Wünsche in den Himmel zu senden. Jeder Wunsch wird erhört und erfüllt werden.

Der August lässt tief blicken

Es sind so kraftvolle Transformationen für alle Menschen im August angedacht, dass ihr euch nur wundern könnt, wie der eine oder andere unterwegs sein wird. Erstaunliche Unterhaltungen werden sich ergeben, Einblicke in Situationen oder Familien, wie ihr sie bislang nicht erlebt habt. Tiefe Einblicke in Menschen und ihre Gedanken und Emotionen. Der August lässt also tief blicken. Scheue dich nicht davor, denn alle werden tiefe Einblicke erhalten. In sich selbst, als auch in andere. Das ist für den August so vorgesehen. Denn das lässt dich durchblicken und den Anderen oder die Situation besser verstehen.

Tierkommunikation mit einem Flughund

„Der August ist deshalb so hochtransformativ, damit euch die Augen für bestimmte Themen endlich geöffnet werden können. Und ihr hinter die Kulissen der Menschen und der Ereignisse schauen könnt. Der Blick hinter etwas oder in einen Menschen hinein soll geschult werden.“

Starte neu im August

Sei dir also bewusst, dass der Monat August ganz im Zeichen des Transformierens und des Wandels steht. Intensiv für jeden von euch. Einige werden wieder ganz von vorne anfangen müssen, in jeder Hinsicht. Bei Null beginnend oder mitten aus dem derzeitigen Weg heraus. Der August ist auch ein Monat des persönlichen Neubeginns für viele. Der Neubeginn einer rosigen Zukunft.

Wir wünschen dir, dass du diesen kraftvollen Monat gut meisterst und für dich das Beste herausholen kannst. Wir sind bei dir und helfen dir, alles gut zu überstehen. Verlasse dich darauf.

In Liebe und zum Wohle aller, deine Ginola.

 

Wie hat dir diese Tierwahrheit gefallen?

Klicke auf die Herzen um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diese Tierwahrheit bewertet.

Es tut uns leid, dass dir diese Tierwahrheit nicht gefallen hat.

Lasse uns die Tierwahrheiten verbessern.

Wie können wir die Tierwahrheiten für dich besser gestalten?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.