Tierkommunikation mit einem Wombat

Australiens Feuer schaffen neues Bewusstsein

0
(0)

Liebe Menschen,

ich bin ein Wombat und spreche heute zu euch betreffend der Feuer in Australien. Die schlimmen Feuer haben sehr sehr viele von uns sterben lassen, das war das größte Sterben aller Zeiten. Wir sind sehr traurig, dass dies passiert ist und sind auch bei euch, die ihr ebenfalls schlimmes erlebt hat.

Sicher fragt ihr euch, warum diese Feuer so verheerend waren und anschließend auch noch starke Regenfälle das Land heimgesucht haben. Australien durchläuft aktuell einen starken Wandlungsprozess. Alte Muster wurden und werden noch aufgesprengt, das geht leider immer auch mit Verlusten einher. Die Menschen hätten es auf die leichte Art nicht gehört, so dass sehr starke Maßnahmen ergriffen werden mussten.

Die alten Muster haben nun Platz gemacht für Neues, für neues Bewusstsein, für mehr Liebe und Zusammenhalt

Mutter Natur hat sich entschlossen, sich nochmal ganz davon zu erholen und auch wir Tiere werden wieder stark sein und die abgebrannten Gebiete in Kürze wieder besiedeln. Wir fangen im Kleinen schon an, denn nicht alle sind dem Feuer zum Opfer gefallen. Manche haben überlebt und konnten sich in Mutter Erde verstecken. Sie sind auch diejenigen, die nun schon seit Wochen mit dem Wiederaufbau beschäftigt sind. Auch die Pflanzen regenerieren sich und wollen mit all ihrer Kraft wieder erblühen. Nur wachsen leider nicht alle so schnell, dass in ein paar Wochen wieder alles grünt und blüht. Aber die Richtung ist klar: sie werden erstarkt wieder aufblühen, noch stärker als je zuvor und bei diesem Wachstum auch die Erde wieder heilen, die ein paar Wunden bei den Feuern abbekommen hat.

Australien ist auf dem Weg wieder zu erstarken

Nichtsdestotrotz heißt es für euch Menschen auch, zukünftig besser Acht zu geben. Solche Feuer sollten sich nicht wiederholen, so oft können wir nicht regenerieren. Es war ein großer Denkzettel für alle. Und auch ein Zeichen, wie stark wir alle nach einem Drama wieder aufstehen können. Menschen und Tiere. Wie wir gemeinsam (und ich meine wirklich gemeinsam) wieder etwas aufbauen können. Wie wir weiterhin denen helfen, die noch Hilfe und Unterstützung oder Pflege benötigen. Hier fließt ganz viel Liebe, die heilt. Liebe, die das Land im letzten Jahr verloren hatte und dringend wieder braucht. Australien ist auf dem Weg wieder zu erstarken, seinen Naturvölkern wieder mehr Platz zu geben, sein Gleichgewicht wieder herzustellen.

Australien war aus den Fugen geraten, ein energetisches Ungleichgewicht, dass sich über Jahrzehnte eingestellt hatte. Die Balance muss wiederhergestellt werden. Die Feuer halfen dabei. Auch wenn es sehr schlimm war, lag dies im universellen Plan. Sich aus der Asche nun empor zu erheben, wie Phoenix damals, das ist nun Australiens Aufgabe. Sie werden es auch schaffen, brauchen noch etwas Zeit, aber es wird ihnen gelingen. Wir unterstützen die Menschen dabei, während wir Mutter Natur und uns selbst wieder aufbauen. Australien wird in neuem Licht erstrahlen. Seid gespannt und beobachtet. Es wird zum Wohle aller sein.

Wie hat dir diese Tierwahrheit gefallen?

Klicke auf die Herzen um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diese Tierwahrheit bewertet.

Es tut uns leid, dass dir diese Tierwahrheit nicht gefallen hat.

Lasse uns die Tierwahrheiten verbessern.

Wie können wir die Tierwahrheiten für dich besser gestalten?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.