Tierkommunikation mit einer Giraffe

Ausbeutung: Stoppe sie jetzt!

 

Tierkommunikation mit einer Giraffe

Lieber Mensch,

ich bin Giraffe Ginaiden. Ich spreche heute zu dir, um dir einen Blick von oben zu gewähren. Den Blick von oben auf dich als Mensch und eure Ausbeutung.

 

Ihr Menschen lebt schon seit vielen Jahrhunderten über eure Verhältnisse hinaus. Dieses Verhalten hat zu einer Ausbeutung eurer selbst und eurer Umwelt geführt. Ihr habt vergessen, wie es ist, auf sich selbst zu achten und vor allem auch auf andere zu achten bzw. eure Umwelt im Blick zu halten.

Daher möchte ich euch daran erinnern, dass es sich gerade jetzt für dich sehr lohnt, wenn du deinen Blick zu allererst auf dich selbst richtest und in einem zweiten Blick auf das Geschehen um dich herum sowie auf deine Mitmenschen und die Lebewesen in deinem Umfeld.

Warum empfehle ich dir das gerade jetzt?

Es ist momentan sehr wichtig für dich, dass du ganz bei dir bleibst und dich fokussierst. Dazu die starke Selbstkonzentration auf deine Themen und Belastungen. Das soll die weitere Ausbeutung deiner Selbst beenden und dir wieder den Blick auf dich und deine Mitmenschen geben. Die Ausbeutung darf jetzt ein Ende haben, so dass jeder Mensch und jedes Lebewesen wieder ganz zu sich in seine Mitte finden kann und sich schließlich den wirklich wichtigen Aufgaben widmen darf.

Ausbeutung lässt keinen Platz für Liebe

Ausbeutung ist niemals mit Liebe erfüllt, ganz im Gegenteil. Ausbeutung deiner selbst und von anderen ist Ego in seiner Reinform und lässt keinen Platz für Liebe. Möchtest du dich besser fühlen? Stoppe die Ausbeutung deiner selbst. Jene, die du dir selbst auferlegst und jene, die du durch andere erfährst. Gib der Liebe Raum, dass sie dich wieder auffüllen kann und du ausbeuterischem Verhalten Einhalt gebieten kannst. Dazu reichen manchmal ein paar klare Worte, um den Anfang zu machen. Doch du musst es wollen.

Tierkommunikation mit einer Giraffe

„Entscheide dich: möchtest du dich selbst und andere weiter ausbeuten? Oder möchtest du lieber Liebe geben und andere sowie dich selbst erfüllen?“

Was denkst du, kann dir eine Umstellung bringen?

Wenn du mit dem Ausbeuten aufhörst und der Liebe mehr Raum gibst, wirst du ein glücklicheres und entspannteres Leben führen. Du wirst merken, dass dir vieles ganz leicht von der Hand geht. Dass du weniger in die Unruhe und Unsicherheit kommst. Du wirst neues Vertrauen lernen und vor allem ganz viel Liebe erfahren. Sie wird dich erfüllen und sich über dich weiter zu allen Lebewesen ausbreiten.

Ausbeutung hat in den kommenden Jahren keinen Raum mehr in euren Leben

Sie wird auf diesem Planeten keinen Zuspruch mehr finden und mit der Zeit immer mehr verschwinden. Ausbeuterisch zu sein wird schon in relativ kurzer Zeit nicht mehr zu euren Vorstellungen gehören.

Das wird sich in deinem privaten Leben zeigen sowie auch im Berufsleben. Ganze Zweige, Branchen und Firmen werden sich umstellen und ausbeuterisches Verhalten, egal ob in menschlicher Hinsicht, betreffend Preisen, Natur & Umwelt sowie im Umgang mit Tieren, rigoros ändern. Es werden neue, klare Regeln geschaffen, die Ausbeutung in welcher Art und Weise auch immer, nicht mehr dulden werden.

Verbanne die Ausbeutung aus deinem Leben

Daher bist du aufgerufen, dich schon jetzt damit zu befassen, damit du als Beispiel vorangehen und berichten kannst, wie gut es sich anfühlt, wenn ihr das Ausbeuten hinter euch lasst. Es wird ein langer Weg vor euch liegen, dennoch ist es schon jetzt an der Zeit, den ersten Schritt in diese Richtung zu machen. Verbanne die Ausbeutung aus deinem Leben, fange mit kleinen Schritten an, in dem du zunächst auf dich selbst achtest. Danach schaue in deinem Umfeld, wo du Ausbeutung auf energetischer Ebene vermeiden kannst und wo sie in materieller Hinsicht ebenfalls vermieden werden kann. So gehe von einem Bereich in den nächsten.

Tierkommunikation mit einer Giraffe

„Schaffe Ideen, wie du Ausbeutung stoppen und dafür Liebe säen kannst.“

Vielleicht bemerkst du auch, wenn du dich und dein Umfeld beobachtest, auf wie vielen verschiedenen Wegen Ausbeutung geschehen kann. Nimm jeden wahr und versuche ihn zu beenden. Verzweifele nicht, wenn du nicht gleich alles lösen kannst. Manchmal braucht es ein paar Schritte, um zu einem Ziel zu kommen.

Verbanne die Ausbeutung aus deinem Job

Versuche auch in deinem Beruf die Ausbeutung zu beenden, indem du klare Grenzen setzt, wenn es um zeitliche Ressourcen, Kapazitäten usw. geht. Oft seht ihr Menschen vor lauter Arbeit nicht mehr, dass die Ausbeutung bereits begonnen hat und lebt sie mit. Das muss aufhören. Zum Wohle der Menschheit.

Beende die Ausbeutung der Natur & Umwelt

Gleiches passiert auch in unserer Umwelt. Auch hier hat sich eine Basis an permanenter energetischer und materieller Ausbeutung eingestellt, die definitiv verringert werden muss, um wieder ein Niveau zu erreichen, welches sich am wirklich benötigten Bedarf orientiert. Es kann nicht sein, dass ihr mehr aus eurer Umwelt und Natur entnehmt, als wirklich benötigt wird. So leben wir Tiere in der Wildnis auch nicht. Wir nehmen nur das, was wir wirklich zum Überleben benötigen und niemals über diese Bedürfnisse hinaus.

Wenn du für dich deine persönliche Ausbeutung beendest, wirst du auch bemerken, wie sich deine Bedürfnisse verändern und wie du dazu beitragen kannst, dass die materielle und energetische Ausbeutung des Planeten verringert werden kann.

Tierkommunikation mit einer Giraffe

„Mit einem gesunden Maß an materiellen Bedürfnissen zu leben, hilft die Ausbeutung an vielen anderen Plätzen zu eliminieren. Ohne energetische Ausbeutung deiner selbst und anderer Lebewesen zu leben, stärkt alle und schafft endlich Raum für die Liebe.“

Das ist es, was wir dir heute mit auf den Weg geben wollten. Fokussiere dich auf das Beenden der Ausbeutung, schaue für dich, was du tun kannst und inspiriere Andere. Behalte stets das große Ziel im Auge: Liebe und Glück für alle.

In Liebe und zum Wohle aller. Deine Ginaiden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.